Gemüsefond

Rezept drucken
Gemüsefond (Gemüsebrühe)
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Liter
Zutaten
  • 2 Karotten
  • 2 Tomaten
  • 1 Paprikaschote rot
  • 2 Petersilienwurzeln
  • 1/2 Knolle Sellerie klein
  • 1 Stange Lauch
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 Gewürznelke
  • 5 Pfefferkörner
  • 2 Zweige Petersilie
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Zweig Liebstöckel
  • 1 Prise Salz
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Liter
Zutaten
  • 2 Karotten
  • 2 Tomaten
  • 1 Paprikaschote rot
  • 2 Petersilienwurzeln
  • 1/2 Knolle Sellerie klein
  • 1 Stange Lauch
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 Gewürznelke
  • 5 Pfefferkörner
  • 2 Zweige Petersilie
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Zweig Liebstöckel
  • 1 Prise Salz
Anleitungen
  1. Möhre, Lauch, Petersilienwurzel und Sellerie gut bürsten und waschen, die Parikaschote vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Alle Gemüse in grobe Stücke schneiden.
  2. Mit den anderen Zutaten in einen großen Topf geben und mit etwa 1,2 l kaltem Wasser bedecken. Aufkochen lassen, dann die Temperatur zurücknehmen und ca. 1/2 Stunde knapp unter dem Siedepunkt ziehen bzw. köcheln lassen. Dann durch ein Sieb abgießen.
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.