Pulled Pork

Der BBQ-Klassiker ist wohl der bekannteste Vertreter des „Low&Slow“-Garens. Dabei wird Fleisch bei relativ geringer, dafür aber sehr konstanter Temperatur über viele Stunden gegart. Das passiert typischerweise in einem Smoker, also einem Räucherofen, wodurch dem Gargut noch der typische Rauchgeschmack mitgegeben werden kann. Wer keinen Smoker hat, kann das Fleisch auch im Ofen zubereiten. Wichtig ist, das Sie Fleisch von sehr guter Qualität nehmen.